Skip to content
IMG_4317.jpg

Schüler*innen helfen Senior*innen an der Gesamtschule Lotte-Westerkappeln

Von Anfang Dezember 2021 bis Ende Januar 2021 nahmen Schüler*innen der 7. Jahrgangsstufe der Gesamtschule Lotte-Westerkappeln an dem HelpAge-Projekt "Schüler*innen helfen Senior*innen" teil und sammelten Spenden für unsere Projekte auf der ganzen Welt.

Seit 2017 bietet HelpAge das Projekt „Schüler*innen helfen Senior*innen“ an. Lehrerinnen und Lehrer, die beispielsweise einen Projekttag veranstalten möchten, treten an unseren Verein heran und laden uns ein, in ihre Schule zu kommen und mit den Schüler*innen über Themen rund um HelpAge, besonders aber über das Alter im globalen Kontext zu sprechen. Nach diesem Besuch suchen sich die Schüler*innen dann eine ältere Person in ihrem Umfeld, die sie einen Tag lang begleiten und der sie bei der Bewältigung ihres Alltags helfen dürfen. So wird Raum für einen generationsübergreifenden Austausch geschaffen, der das Verständnis für die oft so unterschiedlichen Alltage und Lebensweisen fördert. Außerdem gewinnen die Jugendlichen Sponsor*innen für ihr Engagement, deren Spenden dann wiederum den Projekten von HelpAge zugutekommen.

Anfang Dezember letzten Jahres war es wieder so weit: Die Gesamtschule Lotte-Westerkappeln lud uns im Zuge ihrer Projekttage ein, um einem Kurs bestehend aus Schüler*innen verschiedener Klassen der 7. Jahrgangsstufe unser Projekt näherzubringen. Bereits in den ersten eineinhalb Stunden war der Enthusiasmus der Kinder für das Projekt spürbar. Dies bestätigte sich, als im Laufe der nächsten Wochen erste Wasserstände zum Spendenaufkommen an HelpAge übermittelt wurden. Letztendlich konnten die Kinder ihr selbst gestecktes Spendenziel von 700 Euro sogar übertreffen und sammelten insgesamt 743,58 Euro für ältere Menschen weltweit. Wow, was für ein super Engagement!

Die Spendensumme wurde während eines Abschlussgesprächs Ende Januar in Westerkappeln an HelpAge übergeben. Die Schüler*innen berichteten uns von den vielen schönen Begegnungen, die sie am Projekttag mit den älteren Menschen und während des Spendensammelns hatten. Für viele von ihnen war es besonders beeindruckend zu erleben, wie schwierig viele alltägliche Dinge im Alter werden können. Auch die Lebenssituation von vielen älteren Menschen weltweit, besonders in Ländern des globalen Südens, haben bei den Kindern bleibenden Eindruck hinterlassen.

Wir von HelpAge bedanken uns von Herzen bei der Gesamtschule Lotte-Westerkappeln für die Möglichkeit, das Projekt „Schüler*innen helfen Senior*innen“ gemeinsam umsetzen zu können. Ganz besonderer Dank geht dabei an Frau Juliane Schiepeck und die Jugendlichen, die an dem Projekt teilnahmen, für ihren Enthusiasmus, ihr großartiges Engagement und die gesammelten Spenden. Das Geld hilft dabei, ältere Menschen in unseren Projekten im Alltag zu unterstützen und ihnen somit ein würdevolleres Leben im Alter zu ermöglichen.