Skip to content
WW_puzzle-CSR_C_HAI.jpg

Unternehmen helfen

Als Unternehmen spenden und weltweit älteren Menschen helfen: Wir bieten Unternehmen Kooperationsmöglichkeiten an, von denen alle profitieren.

Mit Kooperationen weltweit helfen

Gemeinsam bewirken wir mehr: Wir bieten Unternehmen, die sich sozial und nachhaltig engagieren wollen, zahlreiche Kooperationsmöglichkeiten an. Ob Spendenaktionen oder langfristige Projektpartnerschaft – wir finden gemeinsam die für Ihre Firma passende Art der Unterstützung.

karsten_wulf_C_Unbekannt.jpg

Wir als Unternehmer haben eine besondere gesellschaftliche Verantwortung zu tragen. Mein Antrieb: Die Schaffung von zukunftsfähigen Rahmenbedingungen für ein lebenswertes Altern – und das weltweit.

Karsten Wulf

Geschäftsführender Gesellschafter zwei.7 Holding GmbH

gunnar_sander_C_Unbekannt.jpg

Zusammen mit HelpAge schaffe ich Zukunftsperspektiven für ältere Menschen, denn jeder Mensch weltweit hat das Recht auf ein würdevolles Leben im Alter. Unterstützen Sie uns dabei.

Gunnar Sander

Geschäftsführung Sander Pflege GmbH

Vorteile für Unternehmen

Als einzige Hilfsorganisation in Deutschland setzen wir uns gezielt für die weltweite Verbesserung der Lebensumstände älterer Menschen ein. Zu oft bleiben ihre Not und ihre Bedürfnisse ungeachtet. Mit Ihrem Engagement als Unternehmen können wir daran etwas ändern. Gemeinsam helfen wir weltweit Menschen im Alter ein Leben in Würde zu führen. Eine Kooperation mit uns wirkt sich positiv auf Ihre Marke und Attraktivität als Arbeitgeber aus. Sie engagieren sich gemeinsam mit Ihrer Belegschaft und fördern so die Personal- und Teamentwicklung. 

Was wir anbieten

Wir begleiten Ihr Unternehmen bei der Kooperation individuell und persönlich. So finden wir gemeinsam das passende Hilfsprojekt für Sie. Und wir unterstützen Ihr Unternehmen bei der Kommunikation: mit Mitarbeiter*innen, Ihrer Kundschaft und bei der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Darüber hinaus erstellen wir mit Ihnen auf Wunsch einen Nachhaltigkeitsbericht.  

2020 reisten unsere CSR-Botschafter Karsten Wulf und Gunnar Sander nach Tansania, um die Arbeit von HelpAge vor Ort zu erleben.

So engagieren sich Unternehmen

Sie möchten sich als Unternehmen sozial engagieren und suchen Ideen? Wir stellen Ihnen einige vor. Gerne beraten wir Sie zu Ihrem individuellen Engagement. Sprechen Sie uns einfach an.  

Einmalige Spende

Spenden Sie als Unternehmen einen einmaligen Betrag, entweder als freie Spende für unseren Nothilfefond oder als Themenspende für ausgewählte Hilfsprojekte. Sie erhalten von uns schnell und unkompliziert eine Spendenquittung und unterstützen Sie bei der Öffentlichkeitsarbeit.  

Projektpartnerschaft

Mit einer direkten Projektpartnerschaft machen Sie unsere weltweite Hilfe für ältere Menschen planbar und sicher. Verbinden Sie Ihr Unternehmen mit einem speziell für Sie ausgewählten Hilfsprojekt. Wir informieren Sie regelmäßig über Projektfortschritte, laden Sie zu Projektreisen ein und unterstützen Sie bei der Öffentlichkeitsarbeit.

Belegschaftsaktion

Binden Sie Ihre Mitarbeiter*innen ein und engagieren Sie sich gemeinsam. Ob bei einem Firmenlauf, einer Sammelaktion oder bei der Weihnachtsfeier – es gibt zahlreiche Möglichkeiten und Gelegenheiten, als Firma Spenden zu sammeln. Gemeinsam finden wir die passende Aktion für Sie. 

Payroll Giving

Kleiner Betrag, große Wirkung: Ihre Mitarbeitschaft spendet monatlich den Restcent-Betrag des Gehaltes. Verdoppeln Sie den Spendenbetrag als Unternehmen. Das motiviert nicht nur Ihre Mitarbeiter*innen mitzumachen, es prägt auch Ihr soziales Profil als Arbeitgeber. 

Cause-Related-Marketing

Mit jedem verkauften Produkt oder einer Dienstleistung spenden Sie einen Teil der Verkaufssumme für unsere weltweite Hilfe. Ihre Vorteile: Mit einer Cause-Related-Marketing-Kampagne können Sie als Unternehmen Ihre Verkaufszahlen steigern und Ihre Markenreputation stärken. Lassen Sie uns gemeinsam eine öffentlichkeitswirksame Kampagne starten und damit Gutes bewirken. 

Spenden statt Geschenke

Suchen Sie nach einem besonderen Geschenk für Ihre Kundschaft oder Unternehmenspartner? Dann verzichten Sie auf Materielles. Mit einer Spende für unsere weltweite Hilfe schenken Sie älteren Menschen eine sichere Rente oder den Zugang zur medizinischen Versorgung. Das freut nicht nur die Beschenkten. 

WW_unternehmen-2030_C_HAD-2.png

„Unternehmen 2030“

Zahlreiche Unternehmen setzen ein Zeichen für eine nachhaltige Entwicklung. Sie verbinden ihre Geschäftstätigkeit mit den 17 Nachhaltigkeitszielen der Agenda 2030. Damit leisten sie einen Beitrag, den ökonomischen Fortschritt im Einklang mit sozialer Gerechtigkeit und innerhalb ökologischer Grenzen zu gestalten. Wir beraten und informieren Firmen über Möglichkeiten, sich nachhaltig zu engagieren und finden Anknüpfungspunkte an unsere weltweite Arbeit. Sprechen Sie uns gerne an. Mehr Informationen zum Thema „Unternehmen 2030“ erhalten Sie in unserer Broschüre "Potenziale entfalten".

Dies sind die 17 Nachhaltigkeitsziele der Agenda 2030, die 2015 von den Vereinten Nationen verabschiedet wurde.

Ihre Ansprechpersonen

nadine-fels_Elternzeit_C_Kai-Ostermann.jpg

Nadine Fels

Bereichsleiterin Werbung & Öffentlichkeitsarbeit, Fundraising

henning_flaspoeler_C_Kai_Ostermann_2022.jpg

Henning Flaspöler

Referent Großspenden & Unternehmenskooperation

Häufige Fragen: Als Unternehmen helfen

Wie kann unser Unternehmen an HelpAge spenden?

Sie können unsere weltweite Hilfe zum Beispiel mit einer Online-Spende unterstützen. Ihre freie Unternehmensspende hilft uns am meisten, denn wir können sie dort einsetzen, wo die Not gerade am größten ist, und Hilfe dringend gebraucht wird. Natürlich können Sie als Unternehmen auch gezielt für ein Schwerpunktthema oder ein bestimmtes Hilfsprojekt spenden. Sprechen Sie uns gerne an. Wir finden gemeinsam eine zu Ihnen passende Möglichkeit, sich für ältere Menschen zu engagieren.  

Wir möchten als Unternehmen eine Spende überweisen. Wie lautet das Spendenkonto von HelpAge?

Danke, dass Sie unsere weltweite Hilfe unterstützen. Nutzen Sie für Ihre Unternehmensspende gerne unser allgemeines Spendenkonto:

HelpAge Deutschland e.V., IBAN: DE95 2655 0105 0000 0555 17, BIC: NOLADE22, Sparkasse Osnabrück.

Wenn Sie im Verwendungszweck Ansprechpartner*in und Firmenanschrift notieren, schicken wir Ihnen gerne eine Spendenquittung zu.  

Wie unterstützt HelpAge unser Unternehmen bei der Kommunikation?

Gerne unterstützen wir Ihr Unternehmen nach einer Spende bei der Kommunikation. Wir können Ihnen beispielswiese unser HelpAge-Logo und weitere Materialien zur Verfügung stellen und Ihnen Beispiele für Hilfen aus unseren Hilfsprojekten geben. Oder ein Zitat unserer Geschäftsführung zu Ihrer Pressemitteilung beisteuern. Sprechen Sie uns gerne an.

Ist HelpAge vertrauenswürdig?

HelpAge ist ein seit 2005 eingetragener gemeinnütziger Verein in Deutschland. Wir sind für unseren transparenten, sparsamen und wirtschaftlichen Umgang mit Spenden vom Deutschen Institut für soziale Fragen mit dem DZI-Spendensiegel ausgezeichnet. HelpAge ist Mitglied beim Paritätischen und damit auch beim Bündnis Aktion Deutschland Hilft. Ebenso sind wir im Verband Entwicklungspolitik Deutscher Nicht-Regierungsorganisationen (VENRO), im Verband Entwicklungspolitik Niedersachsen und der Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenorganisationen (BAGSO) vertreten. Darüber hinaus haben wir uns den Standards der Initiative Transparente Zivilgesellschaft verpflichtet.

Kann HelpAge Unternehmensspenden ablehnen?

Wir behalten uns vor, Spenden von Unternehmen, deren Unternehmenspraktiken und Ziele entgegen den Werten und Leitlinien von HelpAge stehen, abzulehnen. Dazu zählen insbesondere Unternehmensspenden aus der Waffen- und Rüstungsindustrie oder von Firmen, die nachweislich Menschen, Tiere und Umwelt ausbeuten.