Jede Oma zählt
Ältere Frau im Winter auf der Straße blickt freundlich in die Kamera

Berichte

HelpAge setzt sich für die oft vergessene ältere Generation ein. Besonders jetzt, in Zeiten besonders intensiver Fluchtbewegungen, kümmern wir uns um die zurückgelassenen älteren Menschen vor Ort wie im Libanon, Südsudan, dem Irak und weiteren betroffenen Ländern. Wir leisten Nothilfe und führen langfriste Projekte durch, um die Lebensverhältnisse der Menschen in Entwicklungsländern nachhaltig zu verbessern.

Jahresbericht 2017

Im Jahr 2017 haben wir mit einem Gesamtbudget von 3,8 Millionen Euro Projekte umsetzen können, die älteren Menschen und ihren Familien mehr Lebensqualität geben. Mit 1,2 % sind unsere Verwaltungsausgaben auch in diesem Jahr wieder gering. 7,5 % der Gesamtausgaben verwendeten wir für Öffentlichkeitsarbeit und Werbung. Die wichtigsten Zahlen und Fakten zu unserer Arbeit finden sie in unserem aktuellen Jahresbericht.

Einnahmen

  • Zuschüsse: 75,5 %
  • Spenden: 23,4 %
  • sonstige Einnahmen: 1,1 %

Ausgaben

  • Projektförderung: 75,2 %
  • Bildung und Anwaltschaft: 12 %
  • Werbung und Öffentlichkeit: 7,5 %
  • Projektbegleitung: 4 %
  • Verwaltung: 1,2 %
  • wirtsch. Geschäftsbereich: 0,1 %
Icon Download Download Jahresbericht 2017

Weitere Berichte

Wie genau sich unser Budget zusammenstellt und vor allem wofür es ausgegeben wird, können Sie in unseren HelpAge-Jahresberichten nachlesen. Jedes Jahr veröffentlichen wir diesen Bericht, um detailliert und präzise unsere Arbeit darzustellen.