Jede Oma zählt
6 Stunden Lauf

Osnabrücker 6-Stunden-Lauf 2022

Jedes Jahr an einem Samstag im August findet in Osnabrück am wunderschönen Rubbenbruchsee der Osnabrücker 6-Stunden-Lauf zugunsten unserer Kampagne “Jede Oma zählt“ statt.

Am 20. August 2022 werden die Laufschuhe ausgepackt. Für wie lange? Das entscheidet ganz ihr selbst!

Der Lauf ist für alle geeignet, ob… 
… für Ambitionierte, die in sechs Stunden möglichst viele Kilometer sammeln wollen.
… als Vorbereitung auf einen Marathon oder Ultra
… als guter Zweck für die Joggingrunde.
… als erster längerer Lauf (mal schauen, was doch so geschafft werden kann).
… in netter Gemeinschaft einfach ein paar Runden in der herrlichen Landschaft um den See zu laufen / wandern / walken. 

Motto: Gemeinsam für den guten Zweck, ob für sechs Stunden oder eine Runde. SEI DABEI!

Ausschreibung:
1. Veranstalter: HelpAge Deutschland e.V., Arndtstr. 19, 49080 Osnabrück
2. Termin: Samstag, der 20.08.2022
3. Start: 10 Uhr am Café Bistro, Barenteich 2, 49076 Osnabrück
4. Briefing: 09.45 Uhr; Anwesenheitspflicht für alle Läufer*innen 
5. Anmeldung: Ab sofort unter www.laufen-os.de möglich.
Es sind nur Einzelstarter*innen zugelassen. Alle können im Rahmen der Möglichkeiten den Rundkurs so oft wie möglich innerhalb von sechs Stunden laufen und kommen mit der erreichten km-Distanz in die Wertung. Es siegen die Läufer*innen mit der höchsten Kilometerleistung. Der Lauf wird als Spendenlauf zugunsten der Kampagne „Jede Oma zählt“ durchgeführt. Mit den Einnahmen werden Projekte für ältere Menschen in Afrika unterstützt. Mehr Infos auch unter www.helpage.de.
6. Das Startgeld beträgt 50 €. Bei der Anmeldung kann das legendäre „Jede Oma zählt“-Laufshirt für 20 Euro bestellt werden. Das Laufshirt ist hochwertig, sieht toll aus und ist in den Größen S/M/L/XL zu haben. Bei Nichtantritt (egal aus welchen Gründen) erfolgt KEINE Rückerstattung des Startgeldes. Das Startgeld wird dem guten Zweck zugeführt.
7. Nachmeldungen (sofern noch Starplätze verfügbar sind) sind am Veranstaltungstag zwischen 07:30 - 09:30 Uhr am Café Bistro möglich. Die Gebühr in Höhe von 60 € ist bar vor Ort zu entrichten. 
8. Strecke: Gelaufen wird auf einem 3130 m langen Rundkurs rund um den schönen Rubbenbruchsee. Der Weg ist ein befestigter Wanderweg. Auf Spazierende am See bitten wir Rücksicht zu nehmen!
9. Umkleide-Zelt gibt es im Start-/Zielbereich. Toiletten sind vorhanden, jedoch keine Duschmöglichkeiten. Haftung für im Zelt untergestellte Sachen übernehmen wir nicht. Lasst eure Sachen ggfs. im Auto.
10. Startunterlagen: Die Ausgabe der Startunterlagen erfolgt am Veranstaltungstag ab 07:30 - 09:30 Uhr am Café Bistro. Dort muss eine Maske getragen werden, falls es die aktuelle Lage verlangt. Bei Abholung der Startunterlagen ist ein 2G-Nachweis (vollgeimpft, genesen) zu erbringen, inklusive Ausweis. Ohne Nachweis kein Start! 
11. Verpflegung: Alle Laufenden werden ausreichend verpflegt. Es gibt alles, was der Laufmagen begehrt!
12. Rundenerfassung: Es erfolgt eine elektronische Erfassung der Runden. Eine manuelle Erfassung gibt es nur auf der letzten Runde (Restmetervermessung).
13. Auszeichnungen: Die (kontaktlose) Siegerehrung findet unmittelbar nach der Restmetervermessung statt. Wir bemühen uns um möglichst kurze Wartezeiten. Es werden jeweils die ersten drei Frauen und Männer geehrt. Alle Finisher erhält eine Medaille. Urkunden können unter www.laufen-os.de selbst ausgedruckt werden, sobald die Ergebnisliste endgültig und online ist. Unser Zeitnehmer ist bestrebt, dies möglichst zeitnah umzusetzen.
14. Parken: Bitte folgt den Anweisungen unserer Einweisenden und den Ausschilderungen! Die Parkplätze direkt am Café Bistro sind frei zu halten. Nutzt daher am besten bitte öffentliche Verkehrsmittel oder kommt mit dem Fahrrad zum Rubbenbruchsee.
15.Teilnahmebedingungen/Haftungsausschluss:  
Mit der Anmeldung erkennt der/die Teilnehmende die Ausschreibung und den Haftungsausschluss des Veranstalters an. Es können keinerlei Ansprüche geltend gemacht werden. Die Teilnahme an der Veranstaltung geschieht auf eigene Gefahr. Die Teilnehmer*innen erklären, dass sie für die Teilnahme an diesem Wettbewerb ausreichend trainiert haben und körperlich gesund sind.  
Es werden bei der Veranstaltung Bild- und Tonaufnahmen gemacht, die ggfs. veröffentlicht werden. Die Läufer*innen geben hierzu ihr Einverständnis. 

Kontakt:
Katharina Klute, HelpAge Deutschland e.V., 0541-580 540 60
per Mail laufen@helpage.de
Veröffentlicht am 03.02.2022

Termin

Osnabrücker 6-Stunden-Lauf

20.08.2022, 07:30

Barenteich 4
49090 Osnabrück
Deutschland
Termin speichern Termin Teilen