Jede Oma zählt
Helfer bereiten Getränke für eine Laufveranstaltung vor

Hochschulgruppen

Du bist Student und willst dich aktiv für den guten Zweck engagieren? Gründe eine HelpAge-Hochschulgruppe in deiner Stadt oder schließe dich der Osnabrücker Gruppe an!

Wir suchen dich

Gruppenfoto einer Hochschulgruppe bei einer HelpAge Aktion

Wir suchen engagierte Studierende, die sich der neu gegründeten Hochschulgruppe anschließen möchten. Gemeinsam möchten wir über die Situation benachteiligter älterer Menschen informieren – durch Gespräche, Informationsstände, Festivals, Messen, Sportaktivitäten und Pressearbeit. Mit kreativen Aktionen (Schlossgarten Open Air, Fahrradmesse, Konzerte etc.) möchten wir auch Spenden sammeln, damit wir konkret, nachhaltig und unbürokratisch älteren Menschen helfen können. Außerdem führen wir spannende Projekte durch, in denen du dich engagieren kannst wie z.B. Bildungsarbeit in Schulen oder Integration von Geflüchteten.

Wann und wo?

Bild einer Studentin mit Spendendose bei einer Tombola

Jeden 1. Montag und 3. Donnerstag im Monat treffen wir uns um 19:00h bei HelpAge in der Arndtstr. 19, 49080 Osnabrück, um uns auszutauschen und spannende Aktionen zu planen. Du entscheidest selbst, wie viel Zeit und Energie du einbringst und in welcher Form du dich engagierst.

Wenn du Interesse hast, deine eigene Gruppe zu gründen oder dich der Osnabrücker Gruppe anzuschließen, melde dich einfach telefonisch, per Mail, What's App, oder komm einfach bei HelpAge vorbei.

Wir freuen uns auf dich!

Euer Ansprechpartner