SPENDEN | MITMACHEN | STARTSEITE | ÜBER UNS | AKTUELLES | PRESSE | LINKS | MATERIALIEN | JEDE OMA ZÄHLT

Grundsicherung Wissenweitergabe Nothilfe Lobby- / Bildungsarbeit Projektübersicht

Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen



Partnerschaft
übernehmen!





Mit 120 EUR sichern
Sie das Überleben
einer Großmutter mit
zwei Enkeln für ein
ganzes Jahr.







Thanks, Otto! - 125 years of pensions
Einen einführenden Vergleich von Otto von Bismarcks (weltweit erster) staatlicher Rente mit heutigen Rentensystemen sehen Sie im folgenden, englischsprachigen Video :

HAD | Aktuelles
Thanks, Otto! 125 years of pensions

Das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ), HelpAge International, HelpAge Deutschland und die Allianz-Gruppe veranstalten vom 28. - 29. Oktober die internationale Konferenz "THANKS, OTTO!" über Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft von Renten- und Alterssicherungssystemen.
... mehr
HAD | Aktuelles
»Stille Heldinnen« in Gütersloh

»Charmütze« Gütersloh und »HelpAge Deutschland« zeigen vom 14. Okt. bis 6. Nov. 2014, die Fotoausstellung »Stille Heldinnen – Afrikas Großmütter im Kampf gegen HIV/AIDS«, in der Hauptgeschäftsstelle der Sparkasse Gütersloh am Konrad-Adenauer-Platz 1. Besuchen können sie die Ausstellung immer zu den Öffnungszeiten
... mehr
HAD | Aktuelles
13. Oktober: Internationaler Tag
der Katastrophenvorsorge


Christoph Strässer, Beauftragter der Bundesregierung für Menschenrechtspolitik und Humanitäre Hilfe, spricht sich dafür aus, die Bedürfnisse und Rechte älterer Menschen bei Katastrophen und in der Katastrophenvorsorge stärker zu berücksichtigen.
... mehr
HAD | Aktuelles
13. Oktober: Internationaler Tag
der Katastrophenvorsorge


HelpAge und das Deutsche Komitee Katastrophenvorsorge fordern die Berücksichtigung der speziellen Bedürfnisse von älteren und anderen vulnerablen Gruppen in der Katastrophenvorsorge.
... mehr
HAD | Aktuelles
Weltalten-Index 2014 veröffentlicht

Zum Weltaltentag veröffentlicht HelpAge den Weltalten-Index 2014. 150 Millionen alte Menschen sind in den 96 erfassten Ländern ohne finanzielle Absicherung.
... mehr
HAD | Aktuelles
Hilfe für Flüchtlinge im Nord-Irak

Für Hunderttausende Iraker und Irakerinnen ist das Leben im Moment ein Albtraum. Gemeinsam mit unserer Partnerorganisation Handicap International leistet HelpAge vor Ort Hilfe für Menschen mit Behinderungen und chronischen Erkrankungen.
... mehr
HAD | Projekt
Nothilfe Gaza

Über 110.000 alte Menschen sind betroffen. Viele leiden unter Mobilitätseinschränkungen oder chronischen Erkrankungen. Ihre Evakuierung und der Zugang zu Gesundheitsdiensten sind damit stark erschwert.
... mehr

HAD | Aktuelles
Deutsche UN-Mission für Einbeziehung
Älterer in neue Entwicklungsagenda


Die deutsche UN-Vertretung hat auf einer Veranstaltung in New York betont, dass die gegenwärtig diskutierte neue Entwicklungsagenda die Bedürfnisse und Potenziale alter Menschen angemessen berücksichtigen muss.
... mehr
HAD | Aktuelles
Syrien-Appell

Zusammen mit unserem internationalen Netzwerk unterstützen wir alte Menschen und ihre Familien, die aus Syrien nach Jordanien und in den Libanon geflüchtet sind. Mehr als 1,6 Millionen Flüchtlinge warten dort auf Hilfe.
... mehr
HAD | Aktuelles
Unsichtbare Opfer des syrischen Bürgerkrieges

HelpAge hat zusammen mit Handicap International einen neuen Bericht zur Lage alter, behinderter und kriegsverletzter syrischer Flüchtlinge in Jordanien und Libanon veröffentlicht.
... mehr
HAD | Aktuelles
Neue Studie über
Renten in Tansania


Eine neue englischsprachige Studie untersucht am Beispiel des KwaWazee-Projektgebietes die Wirksamkeit von Renten im ländlichen Tansania.
... mehr
HAD | Aktuelles
Gewalt gegen Alte Menschen

Wir erzählen immer gerne von den positiven Entwicklungen aus unserem Kwa Wazee-Projekt, doch leider gibt es rund um Nshamba auch Ausbrüche von Gewalt, die nicht vor den alten Frauen und Männern aus unserem Rentenprogramm Halt machen.
... mehr
HAD | Projekt
Rechte Alter Frauen Tansania

Mit Unterstützung des Bundesentwicklungsministeriums (BMZ) setzt sich HelpAge in Tansania dafür ein, die Rechtslage und die Lebensbedingungen alter Frauen auf verschiedenen Ebenen zu verbessern.
... mehr

HAD | Aktuelles
UN-Sonderberichterstatter für
ältere Menschen eingerichtet


Der UN-Menschenrechtsrat hat am Freitag, 27. September 2013 auf seiner Sitzung in Genf die Einrichtung eines Sonderberichterstatters (independent expert) für alte Menschen beschlossen.
... mehr
HAD | Aktuelles
Neues Unterrichtsmaterial
"Generationen gestalten Entwicklung"


Für die Klassen 5-10 hat HelpAge jetzt zwei Unterrichtseinheiten entwickelt, die zum Download zur Verfügung stehen. Das Material ist auch für die außerschulische Bildungsarbeit geeignet.
... mehr
HAD | Aktuelles
Was heißt hier ALT!

Jetzt erschienen im Kunstmann Verlag: Eine akustische Entdeckungsreise vom Alter in die Zukunft
... mehr
HAD | Aktuelles
Ausstellung "Alte Welt - was nun?"

Mit einem neuartigen Ausstellungskonzept möchte HelpAge im Rahmen des europäischen Projektes "Global Ageing" über die Situation alter Menschen weltweit informieren und zum Engagement anregen. Die Ausstellung wird deutschlandweit gezeigt.
... mehr
HAD | Aktuelles
Theater der Generationen
"Kufuna Kifaru – Nashörner zähmen"


Im Rahmen des von der EU geförderten Projektes "Global Ageing" hat das Musiktheater LUPE ein neues Theaterstück über das Altern in unterschiedlichen Kulturen entwickelt. Das Stück kann jetzt gebucht werden.
... mehr
HAD | Aktuelles
Fotoausstellung "Stille Heldinnen"

Mit viel Erfolg wird gegenwärtig die Ausstellung "Stille Heldinnen - Afrikas Großmütter im Kampf gegen HIV/Aids" in ganz Deutschland gezeigt. Beeindruckende Fotos zeigen das Leben alter Menschen.
... mehr
HAD | Aktuelles
Fotoausstellung "Schuften bis zum Umfallen"

Die Ausstellung zeigt, wie alte Frauen und Männer bis ins hohe Alter von unsicheren und ausbeuterischen Arbeitsverhältnissen betroffen sind und welche Bedeutung die Forderung nach menschenwürdiger Arbeit und sozialer Absicherung für sie hat.
... mehr