Jede Oma zählt
Philippinen
Badge

Philippinen

Die Philippinen gelten laut dem aktuellen UN-Weltrisikobericht (2017) als eines am meisten durch Naturkatastrophen bedrohten Länder der Welt. Aufgrund seiner geographischen Lage und Topographie ist das Land besonders anfällig für eine Vielzahl hydro-meteorologischer und geophysischer Gefahren wie Überschwemmungen, Taifune, Sturmfluten, Tsunamis, Erdbeben, Erdrutsche oder Vulkanausbrücke. Hinzu kommen die noch nicht absehbaren Folgen des Klimawandels, die schon jetzt zu einer Zunahme von Stürmen und vermehrten Überschwemmungen führen.
Ein Drittel der Gesamtbevölkerung (105,3 Millionen Menschen (2017) der Philippinen lebt unterhalb der Armutsgrenze. Vor allem ältere Menschen sind gefährdet, da sie häufig keine Einkommensquelle haben und von der Versorgung durch die eigene Familie abhängig sind. Sonderausgaben wie z.B. für die Versorgung typischer Alterskrankheiten bedeuten oft eine extreme finanzielle Belastung für den gesamten Haushalt. In Katastrophenfällen sind ältere Menschen zudem meist besonders benachteiligt, da ein schlechter Gesundheitszustand oder die eingeschränkte Mobilität ihre Evakuierung oftmals erschweren. Auch bei den Hilfsleistungen werden die besonderen Bedürfnisse älterer Menschen meist nicht ausreichend berücksichtigt.

7.3

Menschen über 60 (in Mio.)

7.3 2015
14 2050

Bevölkerung über 60 (in Prozent)

17

Lebenserwartung über 60 (in Jahren)

28

Rentenempfänger über 65 (in Prozent)

Unsere Projekte: Philippinen

HelpAge fördert gemeinsam mit der lokalen Partnerorganisation COSE (Coalition of Services of the Elderly, Inc.) den Aufbau und die Stärkung von Altenorganisationen, den sogenannten Olders Persons Organisations (OPOs) in den Philippinen und unterstützt ältere Menschen dabei, für ihre Rechte einzutreten und ihre Rechtsansprüche einzufordern. Gleichzeitig werden ältere Menschen und Menschen mit Beeinträchtigungen darauf vorbereitet, besser auf wiederkehrende Naturkatastrophen zu reagieren.

{{ project.name }}

{{ project.description | limit(180) }} [mehr]

  • Icon mit Länderflagge
  • Icon mit Themengebiet