Jede Oma zählt
s

Filmvorstellung: LEONIE und der Weg nach oben

Vier Jahre lang begleitete die Regisseurin Sigrid Klausmann ihre Mutter Leonie mit der Kamera. Daraus entstand ein bewegender Dokumentarfilm über eine über 90-jährige Frau sowie Liebe, Trauer und Trost. HelpAge Deutschland lädt nun zur Filmvorstellung des Dokumentarfilms im Cinema Arthouse in Osnabrück ein. Regisseurin Klausmann sowie Co-Produzent und HelpAge-Botschafter Walter Sittler werden ebenfalls vor Ort sein und bei der anschließenden Diskussionsrunde noch näher auf den Film und die darin angesprochenen Themen eingehen. Wir laden herzlich ein, an der Filmvorstellung sowie der Diskussionsrunde im Rahmen der Osnabrücker Erlebniswochen 60+ teilzunehmen.


LEONIE und der Weg nach oben


Die Geschichte der großen Liebe einer Mutter – erzählt von ihrer Tochter, der Filmemacherin.
 
Die über 90-jährige Leonie erzählt ihrer Tochter Sigrid die Geschichte ihres Lebens – und die ihrer einmaligen und einzigen großen Liebe: Über das behütete Aufwachsen im Schwarzwald, frühe Indoktrinierung durch die Nazis, Verlieben inmitten der Zeiten von Hunger, Armut, Verzicht, Leben im Dienst der Familie, Begeisterung für Gesang und Tanz – und dann - plötzlich und unerwartet - stirbt die große Liebe. Obwohl es von Jahr zu Jahr schwerer für sie wird, geht Leonie jeden Tag den Berg hinauf bis zu der Kehre, von der sie hinüber sehen kann zum Friedhof und zu seinem Grab. Und oft hat sie ihm etwas zu sagen. Ein bewegender Film über das Leben einer starken und beeindruckenden Frau. 


Wann:

Sonntag, den 28.08.2022, um 11:30 Uhr

Wo:

Cinema Arthaus
Erich-Maria-Remarque-Ring 16
49074 Osnabrück 

Tickets:

Veröffentlicht am 03.06.2022

Termin

Film: Leonie und der Weg nach oben

28.08.2022, 11:30

Erich-Maria-Remarque-Ring 16
49074 Osnabrück
Deutschland
Termin speichern Termin Teilen