Jede Oma zählt
Ausstellung

Ausstellung "Stille Heldinnen" in Steinfurt

11.09.2019
Im Rahmen der bundesweiten Fairen Woche reisen die starken und wunderbaren "Stillen Heldinnen" zum Kreis Steinfurt. Die tansanischen Großmütter sind dort vom 16. bis zum 26. September 2019 in der Kreisverwaltung Steinfurt zu sehen. 
Schaut doch mal vorbei - der Eintritt ist kostenfrei und das Erlebnis unbezahlbar! 

Das Thema der diesjährigen Fairen Woche lautet "Gleiche Chancen durch fairen Handel" und fokussiert damit insbesondere das Thema der Geschlechtergleichheit. Durch die Ausstellung der "Stillen Heldinnen" wird ein zusätzlicher Beitrag geleistet, um über den grundsätzlichen Genderaspekt hinaus auch über die besondere Rolle und Bedeutung älterer Frauen zu informieren. 

Öffnungszeiten der Kreisverwaltung Steinfurt:
Montag - Donnerstag 08:00 - 16:30 Uhr
Freitag 08:00 - 13:00 Uhr 


Am 25.09.2015 verabschiedeten die UN die Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung. Dabei wurden 17 weltweit geltende „Sustainable Development Goals“ (kurz SDGs) beschlossen. Diesen abstrakten Zielen gibt HelpAge Deutschland e.V. mit der Ausstellung »Stille Heldinnen – das Leben nachhaltig gestalten« ein Gesicht.

Die 17 Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen
Die 17 Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen


Eindrucksvoll werden sechs der 17 Ziele an verschiedenen Lebensstationen älterer Frauen aus dem Projekt "Renten am Viktoriasee" in Tansania mit allen Sinnen erfahrbar gemacht. Die BesucherInnen können sich dadurch von der Notwendigkeit eines globalen Umdenkens überzeugen lassen. Das besondere Augenmerk der Ausstellung liegt auf den Bedürfnissen und Problemen alter, von extremer Armut betroffener Menschen in Afrika. Die dargestellten Heldinnen lassen lebendig werden, was die SDGs von ihnen und ihrer Umgebung einfordern: Subsidiarität par Excellence, generationsübergreifenden Zusammenhalt und zum Teil überraschend einfache Lösungen im herausfordernden Umgang mit knappen Ressourcen wie Boden und Wasser. Auf diese Weise gestalten die Großmütter ihr Leben nachhaltiger – und die Welt enkelgerechter.


Ausstellung


Die Ausstellung wird finanziert von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU), Engagement Global zur Förderung der entwicklungspolitischen Bildungsarbeit (FEB) und der Niedersächsischen Bingo-Umweltstiftung. 


Hier nochmal alle Infos im Überblick:


  • Was? Die Ausstellung "Stille Heldinnen - Das Leben nachhaltig gestalten." in Steinfurt
  • Wann? Vom 16. bis zum 26. September 2019 
  • Wo? Kreisverwaltung Steinfurt -Tecklenburger Str. 10, 48565 Steinfurt
  • Eintritt? Der Besuch der Ausstellung ist wie immer kostenlos

Termin

Ausstellung "Stille Heldinnen" in Steinfurt

16.09.2019, 11:00 Uhr - 26.09.2019, 16:30 Uhr

Kreisverwaltung Steinfurt
Tecklenburger Str. 10
48565 Steinfurt
Deutschland
Termin speichern Termin Teilen