Jede Oma zählt
lutz

Goodbye - HelpAge Mitbegründer und Geschäftsführer geht im September in Rente

Abschied mit großer Spendenaktion


Als ich vor 16 Jahren die Chance bekam, HelpAge Deutschland mitgründen zu dürfen, war ich sehr gespannt, was einmal aus unserer Initiative werden würde. Dabei hätte ich nie gedacht, dass eine so erfolgreiche Organisation entstehen würde! Im Laufe der Jahre ist aus HelpAge ein anerkanntes humanitäres Hilfswerk geworden und für unsere Arbeit in Afrika sind bereits über 1.000 Läufer*innen den Marathon gelaufen. Besonders freut mich dabei, dass wir von Beginn an so viele engagierte Helfer*innen an unserer Seite hatten. 

Meine erste große Spendenaktion war im Jahr 2007, als ich selbst zum ersten Mal den Marathon in Berlin gelaufen bin. Kurz zuvor bin ich außerdem zum ersten Mal Großvater geworden - dadurch fühlte ich mich der älteren Generation direkt noch zugehöriger. 


Marathon Berlin
Lutz Hethey beim Berlin Marathon, 2007


HelpAge hat mir viele Begegnungen in Osnabrück, in Deutschland, in Europa, Afrika, Asien und Südamerika ermöglicht. Das sehe ich als ein großes Geschenk an, für das ich sehr, sehr dankbar bin. Ich freue mich unfassbar über all die beeindruckenden Menschen, die ich getroffen habe, und all das Neue, das ich im Laufe der Jahre dazu lernen durfte. 

Besonders motiviert und berührt haben mich die Begegnungen mit den „Stillen Heldinnen“ Generoza, Yustina, Clezensia, Godeliva, Felister und Aurelia in Tansania. Ich lernte sie über unsere Kampagne "Jede Oma zählt" kennen. Ihr Mut, ihre Lebensfreude und ihr Einsatz für die „übernächste Generation“ haben mich auf besondere Weise tief beeindruckt. 



Dieser besondere Kontakt zu den Menschen in den Projekten vor Ort wird mir sehr fehlen - sowie natürlich mein ganzes HelpAge-Team, unsere Projektpartner*innen und das tolle Netzwerk HelpAge International. Dennoch freue ich mich in Zukunft mehr Zeit mit meiner Familie verbringen zu können und darauf, „einfach nur dabei“ sein zu dürfen. 

Zum Abschluss wünsche ich mir von meinen „Abschiedsgästen“ und allen Unterstützer*innen meiner Spendenaktion, dass sie HelpAge weiterhin als Unterstützer*innen die Treue halten - bleibt dabei, denn jede Oma zählt! 
Ich freue mich schon sehr auf einen schönen Abschied und eine erfolgreiche Spendenaktion.

Hier geht es zu meiner Spendenaktion

 Euer Lutz

Veröffentlicht am 27.05.2021