SPENDEN | MITMACHEN | STARTSEITE | ÜBER UNS | AKTUELLES | LINKS | MATERIALIEN | KONTAKT | JEDE OMA ZÄHLT


Bild zum Thema
   

Nothilfe Pakistan

Projektbeschreibung
Hintergrundinformationen

Projektbeschreibung

Extrem starke Monsunregen haben in Pakistan auch in diesem Jahr zu weitläufigen und verheerenden Überschwemmungen geführt. Besonders betroffen ist der südliche Punjab, wo HelpAge mit Unterstützung des Auswärtigen Amtes Nothilfe für 3.000 Familien leistet.

In den Bezirken Jahanpur, Hajipur und Umarkot im pakistanischen Punjab hat HelpAge zusammen mit dem Auswärtigen Amt Hilfsmaßnahmen für die Betroffenen der Flut begonnen. Etwa 19.200 Menschen werden mit Hilfsgütern versorgt; insgesamt hat das Projekt ein Volumen von 260.000 Euro. Ziel ist es, einen Beitrag zur Versorgung und zum Schutz der Menschen zu leisten.

Die am schwersten betroffenen Bewohner der drei Bezirke, die direkt am Fluss Indus liegen, haben durch die Fluten nicht nur ihre Häuser und ihr Hab & Gut verloren, sondern oft auch ihre Arbeitsstätten und Einkommensmöglichkeiten wie zum Beispiel Ackerflächen und landwirtschaftliches Gerät. Dadurch sind sie nicht in der Lage, sich selbst zu helfen. Von HelpAge erhalten sie Hilfe in Form von Baumaterial-Sets, Haushaltsgüter-Sets und Lampen.

Mit den Baumaterial-Sets, die Bambusrohre, Plastikplanen und Seile enthalten, können die Flut-Opfer Notunterkünfte in höhergelegenen Gebieten errichten. Alte Menschen und andere, die besondere Unterstützung benötigen, erhalten auch beim Aufbau der Unterkünfte Hilfe von den Alten-Komitees, die HelpAge bereits in früheren Projekten in der Region gegründet hat. Später, wenn die Betroffenen in ihre Heimatdörfer zurückkehren können, werden die Rohre, Planen und Seile oft zur Reparatur des eigenen Hauses genutzt.

Auch die Haushaltsgüter-Sets sind wichtig für die Versorgung der betroffenen Menschen. Denn ohne Utensilien wie Töpfe, Teller oder Gläser können sie keine eigenen Mahlzeiten zubereiten und sind zudem noch besonders anfällig für Krankheiten. Die beiden Solarlampen, die jeder Haushalt erhält, helfen den Familien, auch die dunklen Abendstunden zu nutzen und bedeuten vor allem für Frauen und Mädchen Schutz.

Als weitere Maßnahme informiert HelpAge auch die Mitarbeiter anderer Hilfsorganisationen über die besonderen Bedürfnisse älterer Menschen und die Wichtigkeit der Inklusion aller besonders vulnerablen Menschen in die Projektmaßnahmen.


____________________________________________________________

<< 1 | 2 | >>
Zum Seitenanfang Seite 1