SPENDEN | MITMACHEN | STARTSEITE | ÜBER UNS | AKTUELLES | LINKS | MATERIALIEN | KONTAKT | JEDE OMA ZÄHLT



Mit anderem Blick

Die Welt verändert sich rasant. Internationale Krisen wie die Finanzkrise, die globalen Klimaveränderungen oder die vielfältigen Gesundheitsbedrohungen gehören fast schon zu unserem Alltag.

Besonders die Entwicklungsländer leiden unter den Folgen dieser Krisen. Für die Menschen dort bedeutet dies zunehmenden Hunger und einen noch stärkeren Kampf ums Überleben. Guter Rat und Erfahrung werden hier immer wichtiger. Alte Menschen, ihr Wissen und Engagement, bekommen wieder eine bedeutende Rolle bei der Suche nach Zukunftsperspektiven.

Wie z.B., der weise Don Augusto mit seinen MitstreiterInnen in Lamas, Peru, der den Enkeln Kenntnisse über Ackerbau oder Heilpflanzen weitergibt (siehe HelpAge-Projekt Waman Wasi).
Oder Maridjan, der 80jährige indonesische "Wächter des Merapi-Vulkans" auf Java, der seit Jahrzehnten die Vulkantätigkeit beobachtet und genau weiß, wann die Dörfer evakuiert werden müssen (siehe HelpAge-Projekt Lessan).
Und auch die afrikanischen Großmütter, die dafür sorgen, dass hunderttausende von Aids-Waisen nicht verhungern und ihr Schmerz gelindert wird (siehe HelpAge-Projekt KwaWazee).

"Der Tod eines Menschen ist wie das Abbrennen einer Bibliothek", so heißt ein afrikanisches Sprichwort. HelpAge hilft alten Menschen dabei, ihr Wissen und ihre Erfahrungen an die nachfolgenden Generationen weiterzugeben und damit das gemeinsame Überleben zu sichern. Unterstützen Sie bitte diese wichtigen Projekte. Am besten mit einer regelmäßigen Spende.



______________________________________________
Zum Seitenanfang