SPENDEN | MITMACHEN | STARTSEITE | ÜBER UNS | AKTUELLES | LINKS | MATERIALIEN | KONTAKT | JEDE OMA ZÄHLT



Konferenz
Menschenrechte alter Menschen




Strengthening the Rights of Older People Worldwide

Osnabrück
5. – 7. Dezember 2012

Auf internationaler Ebene hat eine Diskussion über die Notwendigkeit neuer menschenrechtlicher Instrumente zum Schutz älterer Menschen begonnen. In den Entwicklungsländern wird in den kommenden Jahrzehnten die Zahl Älterer rasant wachsen. Ihre Lage ist von Altersdiskriminierungen und Menschenrechtsverletzungen gekennzeichnet.

Im Europäischen Jahr für aktives Altern und Solidarität zwischen den Generationen und 10 Jahre nach dem Weltaltenplan von Madrid soll der Kongress dazu dienen, in Europa eine größere Unterstützung für einen besseren menschenrechtlichen Schutz Älterer zu mobilisieren.

Eingeladen sind u.a.

Bitte merken Sie sich das Datum vor. Weitere Informationen zum Programm und zur Registrierung hier.

Die Konferenz wird veranstaltet von HelpAge Deutschland und HelpAge International und unterstützt von der Europäischen Union und Age UK.

Möchten Sie in Zukunft über die Konferenz weiter informiert werden oder haben Sie Anregungen, schreiben Sie bitte an konferenz@helpage.de.



Diese Publikation ist mit finanzieller Unterstützung der Europäischen Union entstanden. Die Inhalte sind allein von HelpAge Deutschland zu verantworten und können nicht als Positionen der Europäischen Union betrachtet werden.




______________________________________________
Zum Seitenanfang