SPENDEN | MITMACHEN | STARTSEITE | ÜBER UNS | AKTUELLES | LINKS | MATERIALIEN | KONTAKT | JEDE OMA ZÄHLT



Jazz-Frühstück
für "Jede Oma zählt"


am 10. Juni 2012

Das Ziel: Die Grundversorgung von 800 Großmüttern und 500 Enkeln sichern.

Von den über 15 Millionen Aidswaisen wächst etwa die Hälfte bei ihren Großeltern auf. Es sind die Großmütter, die diese Verantwortung und Aufgabe übernehmen. Denn sie haben fast jeden Tag einen "Marathon" zu bewältigen. Häufig sind es sehr lange Wege nur um Wasser zu holen, Brennholz zu sammeln, auf Feldern zu arbeiten und zur Schule zu gehen. Deshalb gehen über 60 LäuferInnen beim Berlin-Marathon an den Start und sammeln im Freundes-, Familien und Bekanntenkreis Spenden für die Großmütter-Enkel-Projekte in Tansania, Mosambik und Südafrika.

Am 10. Juni 2012 veranstaltet Soroptimist International (Club Osnabrück) ein Jazzfrühstück zugunsten des Marathons für "Jede Oma zählt" im BlueNote. Die Veranstaltung beginnt um 10:30 Uhr. und der Eintritt beträgt € 20,00 pro Person, davon fließen € 10,00 direkt in die Großmütter-Enkel-Projekte von HelpAge. Besonderer Gast ist der Jazzpianist Juri Artamonov. Reservierungen bitte: 0541-5805404



Juri Artamonov


______________________________________________
Zum Seitenanfang