SPENDEN | MITMACHEN | STARTSEITE | ÜBER UNS | AKTUELLES | LINKS | MATERIALIEN | KONTAKT | JEDE OMA ZÄHLT



HelpAge ist wieder Charity-Partner
der Fahrradmesse im Autohaus Härtel


Am Sonntag, 05.März 2017 findet die 5. Osnabrücker Fahrrad Messe von 10 bis 17 Uhr im Autohaus Härtel an der Mindener Str. 100 statt. Der Eintritt ist kostenlos! 70 Aussteller werden ihre Produkte auf einer fast 7200 m² großen Ausstellungsfläche zeigen. Darunter 19 Fahrradhändler aus Stadt- und Landkreis Osnabrück, Reiseunternehmen und Tourismusverbände. Weiterhin wird für Kinder und Jugendliche ein "Fette-Reifen-Rennen" und eine Sonderausstellung zum Wettbewerb "Pimp your bike" geboten.


Unser gut besuchtes Kuchenbuffett | Foto: R. Rehkamp

8000 Besucher werden erwartet und sollen durch die HelpAge Cafeteria in der Ausstellungshalle und durch unsere "Würstchen- und vegetarische Bude" im Außengelände verwöhnt werden. Wir suchen noch dringend KuchenbäckerInnen, die uns einen Kuchen backen und für das Kuchenbuffet spenden. Denn wir möchten den Besuchern ein reichhaltiges Angebot bieten. Alle Einnahmen aus dem Verkauf von Kuchen, Kaffee, Würstchen etc. gehen in die HelpAge-Projekte.

Wie im letzten Jahr, werden wir wieder eine Tombola veranstalten und die Besucher können Lose bei HelpAge kaufen. Da wir von den Ausstellern der Fahrrad-Messe sowie von vielen Osnabrücker Unternehmen mit Preisen unterstützt werden, wird diesmal jedes 3. Los gewinnen. Und es lohnt sich, denn als Hauptpreis winkt ein Top-Fahrrad aus dem Fahrradgeschäft Büker sowie eine 7-tägige Radreise für zwei Personen von Hase-Tours auf seine Gewinner. Weitere 1000 tolle Preise sind im Angebot! Und alles für den guten Zweck!


Handarbeit pur am Stand der Charmützen | Foto: R. Rehkamp

Die "Charmützen" aus Gütersloh werden an ihrem Stand wieder die gesamte Palette an Strickwaren wie Mützen, Schals etc. anbieten. Alle Erlöse aus dem Verkauf der "Charmützen" gehen ebenfalls zu 100% in die Projektarbeit von HelpAge.

Bereits am Samstag, 04.03.2017 ab 19 Uhr wird im Autohaus Härtel eine Vorabendveranstaltung mit einem Vortrag zum Thema GPS und ein Multi-Media-Reisevortrag "in fünfeinhalb Jahren 87.000 km um die Welt" veranstaltet. Hingehen! Das lohnt sich!


Viel Arbeit aber auch jede Menge Spaß für die Küchenhelfer | Foto: L. Hethey

Schon jetzt gilt unser Dank dem Autohaus Härtel, dem Organisator der Messe Uwe Schmidt und natürlich den 70 ehrenamtlichen Helfern, die dieses Event zugunsten von "Jede Oma zählt" möglich machen.


______________________________________________
Zum Seitenanfang