SPENDEN | MITMACHEN | STARTSEITE | ÜBER UNS | AKTUELLES | LINKS | MATERIALIEN | KONTAKT | JEDE OMA ZÄHLT



Benefizkonzert im BlueNote, Osnabrück

Zum fünften Mal findet im BlueNote das vorweihnachtliche Benefizkonzert zu Gunsten von HelpAge statt. Diesmal freuen wir uns auf Pocodela Musica und Johnny und der Schwarzmarkt.

Samstag, 3. Dezember
Beginn: 20:00 Uhr
Abendkasse € 11,-, Vorverkauf € 9,-

(im Cinema Arthouse).

Der Chor Pocodela Musica wurde im November 1994 von seinem derzeitigen Leiter Jan Christoph Janßen auf Anregung der "Lagerhalle e.V." gegründet, wo er seitdem beheimatet ist. Der 60 Personen-Chor setzt sich aus vier Stimmgruppen zusammen. Gesungen wird vornehmlich a cappella (vier- bis fünfstimmiger Gesang ohne Instrumentalbegleitung), bei einigen Songs werden auch vereinzelt Instrumente zur Chorbegleitung eingesetzt. Das Programm reicht von Oldies (Beatles, Paul Simon, Lou Reed u.a.) bis zu aktuellen Popsongs (Jan Delay, Silbermond, Grönemeyer u.a.), von Chormusik der Renaissancezeit bis zu eigenen Versionen von Liedern deutscher a cappella Gruppen wie den Wise Guys oder Ganz Schön Feist, von Folk Songs bis zum Gospel.
Eine Besonderheit des Chores sind die überwiegend eigenen Arrangements aus der Feder des Chorleiters, durch die sich im Lauf der Zeit ein eigener Sound geprägt hat. Aktuell zu hören sind bekannte Songs wie Ebony & Ivory, 50 ways to leave your lover, Oh Jonny, Demo (Letzter Tag), What a wonderful world und andere Lieblingslieder, zum großen Teil in eigenen Arrangements.



Im Spannungsfeld von Jazz-Rock und Fusion bewegt sich das Ensemble Johnny und der Schwarzmarkt. Aus Einflüssen des Jazz der 80er Jahre und der aktuellen Jazz-Szene gelingt diesem Quartett ein individuelles Wechselspiel aus filigranen Unisono-Parts, treibenden Riffs und energetischen Improvisationen. Der Name leitet sich von den Stücken "Song to John" und "Black Market" ab, die zum Anfangsrepertoire der Formation zählten. Als Schulmusikstudenten steht bei diesen Musikern die Spielfreude im Vordergrund und so bereitet es der Combo eine besondere Freude mit ihrer Musik die Ziele und Weiterentwicklung von HelpAge im Rahmen ihrer Möglichkeiten zu unterstützen.







______________________________________________
Zum Seitenanfang