SPENDEN | MITMACHEN | STARTSEITE | ÜBER UNS | AKTUELLES | LINKS | MATERIALIEN | KONTAKT | JEDE OMA ZÄHLT



"Alte Liebe" - Häkeln verbindet

Am Samstag, den 13. April - wurden im Fach Textiles Gestalten in der Universität Osnabrück die Häkelnadeln geschwungen. Junge StudentInnen trafen auf erfahrene Häkeldamen namens "Alte Liebe". Neben alten Techniken vermitteln die älteren Damen den jungen Frauen auch die modischen Mützentrends der Surferszene.

"Alte Liebe" ist eine gemeinsame Kampagne der Osnabrücker Hilfsorganisation HelpAge Deutschland e.V. und der Universität Osnabrück mit dem Ziel Generationen zusammenzuführen. Dazu wird ein altes, traditionelles Handwerk genutzt: Das Häkeln. Seniorinnen häkeln modische und qualitativ hochwertige Mützen und Stirnbänder. Das Besondere daran: Jedes Produkt wird von den Schöpferinnen signiert. Als zusätzliche Aufmerksamkeit findet der Mützenträger eine Postkarte im Verkaufskarton vor, mit der er eine freundliches "Dankeschön" an die fleißige Schöpferin zurücksenden kann.

Mit dem Gewinn werden Ausflüge, Konzerte oder andere Wünsche für die Gemeinschaft der Häkeldamen finanziert und die Großmütter-Enkel-Projekte in Afrika von HelpAge Deutschland unterstützt. So entsteht eine wunderbare, grenzüberschreitende Verbindung, zwischen Jung und Alt über die Kontinente hinweg.

Mit der Unterstützung des Fach Textiles Gestalten der Universität Osnabrück sollen in der Region Osnabrück weitere "Alte Liebe"-Gruppen entstehen. Neben dem Häkeln der Mützen, steht der persönliche und fachliche Austausch zwischen den StudentInnen und Senorinnen im Vordergrund.

Prof. Dr. Bärbel Schmidt: "Wir freuen uns über die Möglichkeit, bei diesem generationsübergreifenden Projekt mit Hilfe unserer Studentinnen Alt und Jung zusammenzubringen."



Wir suchen noch Häkelgruppen! Wer Lust hat aktiv mitzuwirken, meldet sich bitte unter, Email: alteliebe@helpage.de oder telefonisch bei unserem Mitarbeiter Christoph Jürgens (Tel.: 0541-58054060).
Mehr Infos auch unter: www.alte-liebe.com


______________________________________________
Zum Seitenanfang