SPENDEN | MITMACHEN | STARTSEITE | ÜBER UNS | AKTUELLES | LINKS | MATERIALIEN | KONTAKT | JEDE OMA ZÄHLT



HelpAge erhält EU-Förderung

HelpAge Deutschland hat jetzt ein dreijähriges Förderprojekt der Europäischen Union gestartet. Besonders stolz zeigte sich der Geschäftsführer Michael Bünte, dass das HelpAge-Projekt von 35 Vorschlägen deutscher Hilfsorganisationen einen Platz unter den letzten fünf erreichte. Mit internationalen Partnern aus Litauen, Polen und den Niederlanden trafen sich die Mitarbeiter der Osnabrücker Organisation kürzlich zu einem dreitägigen Planungsworkshop.

Schwerpunkt des Projektes bildet die Öffentlichkeits- und Bildungsarbeit in allen vier Ländern zu Fragen der weltweiten Alterung. Ältere Menschen sollen sensibilisiert und zu Multiplikatoren ausgebildet werden. Angebote für ehrenamtliche Mitarbeiter werden im Rahmen des Projektes ebenso entwickelt, wie innovative Ansätze zu einem generationenübergreifenden Lernen, die in Schulen und Universitäten umgesetzt werden sollen. Höhepunkt des Projektes wird ein internationaler Kongress in Osnabrück sein. Neben der Förderung eines größeren Bewusstseins zur weltweiten demografischen Entwicklung und ihren Konsequenzen für die Entwicklungszusammenarbeit, soll das Projekt insbesondere die Zusammenarbeit mit entwicklungspolitischen Organisationen in den neuen Mitgliedsländern der EU stärken.


______________________________________________
Zum Seitenanfang