SPENDEN | MITMACHEN | STARTSEITE | ÜBER UNS | AKTUELLES | LINKS | MATERIALIEN | KONTAKT | JEDE OMA ZÄHLT



HelpAge beim 43. BMW Berlin-Marathon

Beim diesjährigen BMW Berlin-Marathon am 25. September geht unsere »Jede Oma zählt«-Laufgruppe mit 145 Läuferinnen und Läufer an den Start und unterstützt dabei die Großeltern im südlichen Afrika. Angeführt wird sie dabei von dem Elite-Läufer Chalachew Tiruneh aus Äthiopien.

Chalachew kennt die Zustände in seinem Heimatland und setzt sich mit seinem Lauf dafür ein, dass alte Menschen ein Leben in Würde und Wohlergehen führen können.



Die »Jede Oma zählt«-Läuferinnen und Läufer konnten bereits über 60.000€ an Spenden für unsere Projekte in Äthiopien, Tansania und Südafrika sammeln.

Schauspielerin und Schirmherrin der »Jede Oma zählt«-Kampagne Hannelore Hoger wünscht allen Läuferinnen und Läufern viel Erfolg in Berlin und ist begeistert von dem Engagement der Laufgruppe.



Am kommenden Freitag berichtet der rbb um 18:30 in der Sendung zibb über die Projektarbeit von HelpAge und die »Jede Oma zählt«-Laufgruppe. Hannelore Hoger erzählt von ihrem Projektbesuch in Südafrika und warum sie die Arbeit von HelpAge so schätzt. Einschalten lohnt sich!


______________________________________________
Zum Seitenanfang